Versorgungskonzepte

Versorgung mit Effizienz und Partnerschaft

Nach Vorgabe des Arztes wird der Kontakt zu dem Versicherten aufgebaut. Unter Berücksichtigung der individuellen Situation oder gemäß der physischen Voraussetzungen wird gemeinsam ein Versorgungskonzept erstellt. Es folgt eine Schulung des Versicherten, durch die Klinik und unsere Mitarbeiter, im Umgang mit diesen Hilfsmitteln.

Während dieser Phase besprechen wir mit dem Versicherten sämtliche Details bezüglich der anstehenden Versorgung. Die Produkte werden aufgrund der Rezepte speziell für jeden Versicherten bestellt und direkt an ihn versendet. Dabei sind alle für die Versorgung notwendigen Artikel kurzfristig verfügbar, sodass keinerlei Versorgungsengpässse entstehen. Bei Bedarf wird der Mitarbeiter der LUNA-CARE GmbH den Versicherten nochmals persönlich zu Hause aufsuchen.

Anhand der Rezepte erstellen wir einen Kostenvoranschlag und reichen diesen zur Genehmigung bei der jeweiligen Krankenkasse ein. Der Ware beiliegend sind der Lieferschein sowie ein ausreichend frankierter und bereits andressierter Rückumschlag, den der Versicherte unterschrieben an die LUNA-CARE GmbH zurückschickt.

Der von der Krankenkasse genehmigte Kostenvoranschlag, der vom Versicherten unterzeichnete Lieferschein und das Rezept werden von uns bei der zuständigen Abrechnungsstelle eingereicht.

Wir überprüfen den Hilfsmittelverbrauch und treten rechtzeitig mit unserem Kunden in Kontakt, um so eine kontinuierliche Versorgung zu ermöglichen. Auf Wunsch nehmen wir auch Kontakt mit den behandelnden Ärzten auf, um die ärztliche Verordnung beizubringen. Ebenso bietet wir unseren Kunden an, monatlich eine automatische Belieferung vorzunehmen, sobald ein kontinuierlicher Verlauf in der monatlichen Versorgung zu erkennen ist.

Jeder Kunde erhält bedarfsgerechte Informationen und weitergehende Schulungen. Sie werden dabei von uns über die neuesten Entwicklungen auf dem Inkontinenz- und Gesundheitsmarkt informiert. Produktmuster sind jederzeit verfügbar. Die Hausbesuche werden selbstverständlich kostenfrei durch unsere Mitarbeiter durchgeführt.

Auch außerhalb unserer Geschäftszeiten können die Kunden unsere Mitarbeiter jederzeit kontaktieren, sodass im Versorgungsnotfall sofort die Möglichkeit besteht zu reagieren.

Die LUNA-CARE GmbH ist deutschlandweit durch seine qualifizierten Mitarbeiter vertreten und versorgt ihre Kunden auch am Urlaubsort.